Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


ASH-Berichte 2011 zur chronischen lymphatischen Leukämie


Abschließende Analyse einer Phase-II-Studie zu Lenalidomid und Rituximab bei Patienten mit therapierefraktärer oder rezidivierter CLL
Die Kombinationstherapie aus Lenalidomid und Rituximab führt zu dauerhaftem Ansprechen bei Patienten im Rezidiv einer CLL oder nach Nichtansprechen auf die Erstlinientherapie. Auch Patienten in Hochrisikosituation sprechen zu ca. 50% an

Abstract 980  |  Xavier C Badoux  |  Bericht vom: 21.03.2012, von: L. Scheuer  |  mehr...