Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


ASH-Berichte 2007 zu Posttransplantations-Lymphomen (PTLD)


Sequenzielle Therapie mit Rituximab und CHOP bei Posttransplantationslymphomen (PTLD) vom B-Zelltyp: ein neuer Standard?
Die sequenzielle Therapie mit Rituximab und CHOP ist eine sehr effektive Therapie der PTLD und führt zu einer Remissionsrate von 90%, einer kompletten Remissionsrate (CR) von 65% und einem krankheitsfreien Überleben nach 2 Jahren von 81%.

Abstract 390  *Highlight* |  Ralf Trappe |  Bericht vom: 31.01.2008, von: O. Sezer |  mehr...