Onkologie, Hämatologie - Daten und Informationen
SitemapSitemap  


ASH - 2003 - News zu Non-Hodgkin-Lymphomen (follikulär und Mantelzell-Lymphom)


Vergleich einer CHVP + Interferon-Therapie mit CHOP + autologer Stammzelltransplantation nach TBI-Konditionierung bei nicht vorbehandelten Patienten mit follikulärem Lymphom und großer Tumormasse: Resultate der randomisierten GELF94 Studie (GELA-Gruppe)
Diese prospektiv randomisierte Phase-III-Studie vergleicht den Stellenwert einer Hochdosis-Chemotherapie (HDT) mit autologer Stammzell-Transplantation (SCT) im Vergleich zu einer konventionellen Chemotherapie mit IFN-Erhaltung. Die Studie zeigt, dass das Gesamtüberleben nach einer mittleren Beobachtungszeit von 7 Jahren im HDT-Arm signifikant länger war als in der Kontrollgruppe (86% vs. 74%; p=0.05), bei allerdings nicht signifikant verlängertem erkrankungsfreiem Überleben.

Abstract 354 (oral session) |  Catherine Sebban |  Bericht vom: 16.12.2003,  von: W. Brugger  |  mehr...

Kombinierte Immun-Chemotherapie (R-FCM) resultiert in höheren Remissionen und Überlebensraten bei rezidivierten follikulären und Mantelzell-Lymphomen -endgültige Resultate einer prospektiv randomisierten Studie der GLSG
Diese prospektiv randomisierte Phase-III-Studie untersuchte die Effizienz einer R-FCM-Therapie im Vergleich zur alleinigen FCM-Therapie bei rezidivierten oder refraktären follikulären- und Mantelzell-Lymphomen (MCL). Dabei zeigte sich an insgesamt 126 evaluierbaren Patienten (65 FL; 48 MCL; 13 andere) eine höhere CR- + PR-Rate (82% vs. 61%; p <0.007) bzw. ein signifikant besseres progressionsfreies Überleben und Gesamtüberleben bei den mit R-FCM behandelten Patienten im Vergleich zu FCM alleine.

Abstract 351 |  Martin H. Dreyling |  Bericht vom: 16.12.2003,  von: W. Brugger  |  mehr...

CHOP gefolgt von Tositumomab/Jod 131 Tositumomab (Bexxar) in der primären Behandlung des follikulären Lymphoms: eine Phase-II-Studie der SWOG (S9911)
Radioimmuntherapie nach CHOP ist durchführbar hinsichtlich Sicherheit und Nebenwirkungen und verbessert im Vergleich mit historischen Kontrollen das PFS und OS nach 2 Jahren.

Abstract 90 |  Oliver W. Press |  Bericht vom: 10.12.2003,  von: M. Sandherr  |  mehr...

Vielversprechende Aktivität des Proteasomen-Inhibitors Bortezomib (Velcade) bei der Behandlung von indolenten Lymphomen und Mantelzell-Lymphomen
Bortezomib besitzt klinische Aktivität bei Patienten mit rezidivierten indolenten- und Mantelzell-Lymphomen und stellt eine weitere therapeutische Möglichkeit dar.

Abstract 2346 (poster) |  Owen O'Connor |  Bericht vom: 09.12.2003,  von: W. Brugger  |  mehr...

ASH-Report 2003
Aktuelle Berichte vom ASH 2003 Annual Meeting. Dieser Service wird gefördert durch:
mehr