Morbus Hodgkin beim Erwachsenen: Prävention

Autor/en: B. Klimm, K. Behringer, A. Engert
Letzte Änderung: 16.09.2004

Aufgrund der weitestgehend ungeklärten Ätiologie der Erkrankung gibt es zur Prävention keine klaren Empfehlungen. Für die Früherkennung ist auf die unter "Symptomatik" beschriebenen Zeichen zu achten.